Der Wartungsvertrag für Ihr Dach
- die einfachste Lösung für Sie

Gerade in einer Zeit, in der die Zahl der Unwetter bedingt durch die Klimaveränderung stetig ansteigt, bedarf es regelmäßig wiederkehrender Inspektionen. Diese werden durch einen Wartungsvertrag geregelt.
In unserem Wartungsvertrag sind neben einer Sichtungsprüfung auch kleinere Instandsetzungsarbeiten enthalten. Nach einer kompletten Inspektion durch einen unserer Fachmänner erhalten Sie ein Wartungsprotokoll und Vorschläge für eventuell erforderliche, umfassendere Instandsetzungsarbeiten. Folgende Arbeiten sollten aber stets ausgeführt werden und sind Bestandteil vieler Wartungsverträge:
  • Reinigung von Dachrinnen und Dachgullys
  • Sichtprüfung von Einbauteilen wie Blitzschutzanlagen und Schneefanggittern
  • Besichtigung und Reinigung von Belichtungselementen
  • Überprüfung von An- und Abschlüssen
  • Auswechseln schadhafter Dachmaterialien
  • Entfernen von Schmutzablagerungen
Ein Wartungsvertrag mit uns bietet Ihnen 5 WICHTIGE VORTEILE:
  1. Der Werterhalt und die längere Lebensdauer Ihres Gebäudes können gewährleistet werden.
  2. Sie haben Rechtssicherheit.
  3. Sie sparen langfristig Kosten ein.
  4. Unser Wartungsvertrag wird individuell für Sie und Ihr Gebäude ausgearbeitet werden.
  5. Sie können sich auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren.

!Achtung!
Während der Gewährleistungszeit von Bauleistungen obliegt dem Bauherrn die Pflicht zur Wartung und Pflege des Daches. Versäumt er dies, so gefährdet er damit seine Gewährleistungsansprüche. Zusätzlich ist der Bauherr haftungsrechtlich gegenüber Dritten gehalten, sein Dach in regelmäßigen Abständen kontrollieren und warten zu lassen. Der Bundesgerichtshof hat hierzu festgestellt, dass die Notwendigkeit jährlicher Kontrollen der Dachbeschaffenheit durch zuverlässige Fachkundige besteht, um etwaige Schadenersatzansprüche durch herabfallende Dachteile und damit verbundene Schädigung von Gesundheit und Eigentum unbeteiligter Dritter zu vermeiden (Az.: VI ZR 176/92).
Handwerksbau Bochum GmbH | Telefon: (0234) 31 27 28 | Telefax: (0234) 30 02 47 | E-Mail: info@handwerksbau-bochum.de